Opel Crossland (2021). Betriebsanleitung - 4

 

  Index      Manuals     Opel Crossland (2021). Betriebsanleitung

 

Search            copyright infringement  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Content      ..     2      3      4      5     ..

 

 

 

Opel Crossland (2021). Betriebsanleitung - 4

 

 

74
Instrumente, Bedienelemente
Kühlmitteltemperaturanzeige
90
Reifendruckverlust-
Instrumente,
Motorölstandsanzeige
90
Überwachungssystem
96
Bedienelemente
Serviceanzeige
91
Motoröldruck
96
Kontrollleuchten
92
Kraftstoffmangel
97
Blinker
92
Autostopp
97
Sicherheitsgurt anlegen
92
Außenbeleuchtung
97
Bedienelemente
75
Airbag-System, Gurtstraffer
93
Abblendlicht
97
Lenkradeinstellung
75
Airbagabschaltung
93
Fernlicht
97
Fernbedienung am Lenkrad
75
Generator
93
Fernlichtassistent
97
Lenkradheizung
75
Abgas
93
Nebelleuchten
97
Hupe
76
Fehlfunktion, Service
94
Nebelschlussleuchte
97
Scheibenwischer und
Motor ausschalten
94
Regensensor
98
Waschanlage
76
Systemprüfung
94
Geschwindigkeitsregler
98
Heckscheibenwischer und
Bremssystem,
Toter-Winkel-Warnung
98
Waschanlage
78
Kupplungssystem
94
Aktive Gefahrenbremsung
98
Außentemperatur
79
Parkbremse
94
Geschwindigkeitsbegrenzer
98
Uhr
79
Antiblockiersystem
95
Tür offen
98
Zubehörsteckdosen
79
Gangwechsel
95
Displays
98
Induktives Laden
80
Spurverlassenswarnung
95
Fahrerinfodisplay
98
Zigarettenanzünder
81
Elektronische
Info-Display
102
Ascher
82
Stabilitätsregelung und
Head-up-Display
103
Warnleuchten, Anzeige-Instru-
Traktionskontrolle
95
Fahrzeugmeldungen
105
mente, Kontrollleuchten
83
Elektronische
Warn- und Signaltöne
106
Instrument
83
Stabilitätsregelung und
Batteriespannung
106
Tachometer
87
Traktionskontrolle aus
95
Kühlmitteltemperatur
95
Personalisierung
107
Kilometerzähler
87
Vorglühen
96
Fahrzeugpersonalisierung
107
Tageskilometerzähler
87
Drehzahlmesser
88
Abgasfilter
96
Telematik-Service
111
Kraftstoffanzeige
88
AdBlue
96
OnStar
111
Kraftstoffwahltaste
88
Instrumente, Bedienelemente
75
Bedienelemente
Fernbedienung am Lenkrad
Lenkradheizung
Lenkradeinstellung
Der Geschwindigkeitsregler und der
Die Heizung durch Drücken von *
Geschwindigkeitsbegrenzer werden
einschalten. Die Betätigung wird
Griff entriegeln, Lenkrad einstellen,
über die Bedienelemente links am
durch die LED auf der Taste ange-
Griff einrasten und darauf achten,
Lenkrad bedient.
zeigt.
dass er komplett verriegelt ist.
Das Infotainment System lässt sich
Lenkrad nur bei stehendem Fahrzeug
über die Bedienelemente rechts am
und gelöster Lenkradsperre einstel-
Lenkrad bedienen.
len.
Fahrerassistenzsysteme 3 159.
Weitere Hinweise finden Sie in der
Anleitung für das Infotainment
System.
76
Instrumente, Bedienelemente
Hupe
Scheibenwischer und
Waschanlage
Frontscheibenwischer mit
verstellbarem Wischerintervall
Die empfohlenen Griffbereiche des
Lenkrads werden schneller und auf
eine höhere Temperatur als die ande-
j drücken.
ren Bereiche geheizt.
Die Heizung ist nur bei laufendem
Motor bzw. einem Autostopp aktiv.
HI
: schnell
Stopp-Start-Automatik 3 144.
LO
: langsam
INT
: Intervallwischen
OFF : aus
Zum einmaligen Wischen bei ausge-
schaltetem Scheibenwischer den
Hebel nach unten auf 1x drücken.
Nicht bei vereisten Scheiben
einschalten.
In Waschanlagen ausschalten.
Instrumente, Bedienelemente
77
Um die Intervallwischfunktion beim
Frontscheibenwischer mit
Zündung zu aktivieren, den Hebel
nächsten Einschalten der Zündung
Regensensor
nach unten in Position OFF und
zu aktivieren, den Hebel nach unten
zurück in Position AUTO drücken.
in Position OFF und zurück in Posi-
Zum einmaligen Wischen bei ausge-
tion INT drücken.
schaltetem Scheibenwischer den
Hebel nach unten auf 1x drücken.
Einstellbares Wischintervall
Nicht bei vereisten Scheiben
einschalten.
In Waschanlagen ausschalten.
Einstellbare Empfindlichkeit des
Regensensors
HI
: schnell
LO
: langsam
AUTO : Wischautomatik mit Regen-
sensor
OFF
: aus
Wischerhebel in Position INT.
Zum Anpassen der Wischfrequenz
In der AUTO-Stellung erkennt der
das Einstellrädchen drehen.
Regensensor die Wassermenge auf
der Windschutzscheibe und regelt
automatisch die Frequenz des Schei-
benwischers. Bei ausgeschalteter
Zündung ist die Wischautomatik
Wischerhebel in Position AUTO.
deaktiviert. Um die Wischautomatik
Zum Einstellen der Empfindlichkeit
beim nächsten Einschalten der
des Regensensors das Einstellräd-
chen drehen.
78
Instrumente, Bedienelemente
Windschutzscheibenwaschan-
Heckscheibenwischer und
lage
Waschanlage
Heckscheibenwischer
Sensor frei von Staub, Schmutz und
Eis halten.
Kontrollleuchte < 3 76.
Hebel ziehen. Waschflüssigkeit
spritzt auf die Windschutzscheibe
und der Wischer wird für einige
Zum Einschalten des Heckscheiben-
Wischbewegungen eingeschaltet.
wischers die äußere Kappe drehen:
Waschflüssigkeit 3 204.
OFF : aus
INT
: Intervallbetrieb
ON
: Dauerbetrieb
Nicht bei vereister Heckscheibe
einschalten.
In Waschanlagen ausschalten.
Instrumente, Bedienelemente
79
Der Heckscheibenwischer schaltet
Bei niedrigem Flüssigkeitsstand wird
9 Warnung
sich bei eingeschaltetem Scheiben-
die Heckscheiben-Waschanlage
wischer und Einlegen des Rückwärts-
ausgeschaltet.
Bei einer Anzeige von wenigen
gangs automatisch ein.
Waschflüssigkeit 3 204.
Grad über 0 °C kann die Fahrbahn
Diese Funktion lässt sich im Menü zur
bereits vereist sein.
Fahrzeugpersonalisierung aktivieren
Außentemperatur
und deaktivieren 3 107.
Sinkende Temperatur wird sofort
Uhr
Heckscheibenwaschanlage
angezeigt, steigende mit Verzöge-
Uhrzeit und Datum werden im
rung.
Info-Display angezeigt 3 102.
Zum Einstellen von Datum und
Uhrzeit siehe das Infotainment-Hand-
buch.
Zubehörsteckdosen
Hebel drücken.
Die Abbildung zeigt ein Beispiel.
Waschflüssigkeit spritzt auf die Heck-
scheibe und der Wischer wird für
Wenn die Außentemperatur auf 3 °C
einige Wischbewegungen einge-
sinkt, wird im Driver Information
schaltet.
Center eine Warnmeldung angezeigt.
80
Instrumente, Bedienelemente
Eine 12-V-Zubehörsteckdose befin-
Kein Strom abgebendes Zubehör wie
Verbinden eines Mobiltelefons für die
det sich in der Mittelkonsole.
z. B. Ladegeräte oder Batterien
Mobiltelefonprojektion verwendet
anschließen.
werden.
Steckdosen nicht durch ungeeignete
Hinweis
Stecker beschädigen.
Die Buchsen müssen immer sauber
Stopp-Start-Automatik 3 144.
und trocken gehalten werden.
USB-Ladeanschluss
Induktives Laden
9 Warnung
Das induktive Laden kann den
Betrieb implantierter Herzschritt-
macher oder anderer medizin-
ischer Geräte beeinträchtigen.
Eine weitere Zubehörsteckdose
Gegebenenfalls vor der Verwen-
befindet sich in der Konsole zwischen
dung des Geräts für induktives
den Vordersitzen.
Laden ärztlichen Rat einholen.
Die maximale Leistungsaufnahme
darf 120 W nicht überschreiten.
9 Warnung
Bei ausgeschalteter Zündung ist die
Steckdose deaktiviert. Auch bei nied-
In der Mittelkonsole befinden sich ein
Vor dem Laden eines mobilen
riger Spannung der Fahrzeugbatterie
oder zwei USB-Anschlüsse. Beide
Geräts alle metallenen Gegen-
wird die Zubehörsteckdose deakti-
USB-Anschlüsse eignen sich zum
stände vom Ladegerät entfernen,
viert.
Laden von Geräten.
da diese Gegenstände sehr heiß
Angeschlossenes elektrisches Zube-
Wenn das Fahrzeug mit zwei USB-
werden könnten.
hör muss bezüglich der elektromag-
Anschlüssen ausgestattet ist, kann
netischen Verträglichkeit der
der obere USB-Anschluss zum
DIN VDE 40 839 entsprechen.
Instrumente, Bedienelemente
81
PMA- und Qi-kompatible Geräte
3. Nach dem Erlöschen der LED
können induktiv geladen werden.
3 Sekunden warten und das
Mobilgerät wieder auf das Lade-
Zum Laden eines Geräts ist unter
gerät legen.
Umständen eine hintere Abdeckung
mit integrierter Spule (wie für
4. Sicherstellen, dass sich das
Samsung 4 und 5) oder eine Hülle
Mobilgerät in der rechten unteren
(wie für bestimmte iPhone-Modelle)
Ecke des Ladegeräts befindet.
erforderlich.
Das Gerät darf maximal 8 cm breit
Zigarettenanzünder
und 15 cm lang sein, damit es in das
Ladegerät passt.
Schutzabdeckungen für Mobilgeräte
Um ein Gerät zu laden, muss die
können sich negativ ein induktives
Zündung eingeschaltet sein.
Laden auswirken.
LED-Status am Ladegerät (siehe
Laden eines Mobilgeräts:
Pfeil):
1. Alle Gegenstände aus dem Lade-
● Leuchtet grün:
gerät entfernen.
- Mobilgerät mit induktiver Lade-
2. Das Mobilgerät mit dem Display
funktion erkannt.
nach oben auf das Ladegerät
● Leuchtet gelb:
legen.
Im Ladebereich wurden metall-
3. Sicherstellen, dass sich das
ene Gegenstände erkannt. Die
Mobilgerät in der rechten unteren
Der Zigarettenanzünder befindet sich
Gegenstände entfernen, um den
Ecke des Ladegeräts befindet.
hinter der Ablagenabdeckung unter
Ladevorgang zu ermöglichen.
den Bedienelementen der Klimatisie-
Falls die gelbe LED aufleuchtet:
rung. Zum Öffnen auf die Abdeckung
- Mobilgerät wurde nicht richtig
1. Das Mobilgerät vom Ladegerät
drücken.
platziert.
nehmen.
2. Das Mobilgerät um 180° drehen.
82
Instrumente, Bedienelemente
Zigarettenanzünder hineindrücken.
Er schaltet sich automatisch ab, wenn
die Wendel glüht. Zigarettenanzün-
der herausziehen.
Ascher
Achtung
Nur für Asche, nicht für brennbare
Abfälle.
In die Getränkehalter kann ein
herausnehmbarer Ascher eingesetzt
werden.
Instrumente, Bedienelemente
83
Warnleuchten,
Anzeige-Instrumente,
Kontrollleuchten
Instrument
Je nach Ausführung sind zwei Instru-
menteneinheiten verfügbar:
84
Instrumente, Bedienelemente
Baselevel-Instrument
Instrumente, Bedienelemente
85
Midlevel-Instrument
86
Instrumente, Bedienelemente
Übersicht
R
Gangwechsel 3 95
Y o
Kraftstoffmangel
3 97
O
Blinker 3 92
)
Spurverlassenswar-
nung 3 95
D
Autostopp 3 97
X
Sicherheitsgurt
anlegen 3 92
b
Elektronische
8
Außenbeleuchtung
Stabilitätsregelung und
3 97
v
Airbag-System, Gurt-
Traktionskontrolle
straffer 3 93
9
Abblendlicht 3 97
3 95
V
Airbagabschaltung
C
Fernlicht 3 97
a
Elektronische
3 93
Stabilitätsregelung und
f
Fernlichtassistent
p
Generator 3 93
Traktionskontrolle aus
3 97
3 95
Z
Abgas 3 93
>
Nebelleuchten 3 97
W o
Kühlmitteltemperatur
H
Fehlfunktion, Service
hoch 3 95
ø
Nebelschlussleuchte
3 94
3 97
!
Vorglühen 3 96
ANHALTEN Motor ausschalten
<
Regensensor 3 98
%
Abgasfilter 3 96
3 94
m
Geschwindigkeits-
Y
AdBlue 3 96
J
Systemprüfung 3 94
regler 3 98
R
Bremssystem, Kupp-
w
Reifendruckverlust-
B
Toter-Winkel-Warnung
lungssystem 3 94
Überwachungssystem
3 98
3 96
m
Parkbremse3 94
Ø
Aktive Gefahrenbrem-
I
Motoröldruck 3 96
sung 3 98
u
Antiblockiersystem
Motorölstandsanzeige
3 95
3 90
Instrumente, Bedienelemente
87
ß
Geschwindigkeitsbe-
Kilometerzähler
grenzer 3 98
h
Tür offen 3 98
Tachometer
Der Tageskilometerzähler zählt bis
maximal 9.999 km und kehrt dann zu
Die erfasste Gesamtfahrstrecke wird
0 zurück.
in km angezeigt.
L zwei Sekunden lang drücken, um
den Tageskilometerzähler zurückzu-
Tageskilometerzähler
setzen.
Im Driver Information Center wird die
Im Bordcomputermenü können zwei
Anzeige der Geschwindigkeit.
seit dem letzten Zurücksetzen
Tageskilometerzählerseiten für sepa-
erfasste Fahrstrecke angezeigt.
rate Fahrten ausgewählt werden
3 98.
88
Instrumente, Bedienelemente
Drehzahlmesser
Kraftstoffanzeige
Kraftstoffwahltaste
Flüssiggasbetrieb, LPG
Anzeige der Motordrehzahl.
Zeigt den Kraftstoffstand im Tank an.
Nach Möglichkeit in jedem Gang im
Bei geringem Füllstand leuchtet die
Durch Drücken von LPG wird
niedrigen Drehzahlbereich fahren.
Kontrollleuchte o.
zwischen Benzin- und Flüssiggasbe-
Kraftstofftank niemals leer fahren!
trieb umgeschaltet, sobald die erfor-
Achtung
Wegen des im Tank vorhandenen
derlichen Parameter (Kühlmitteltem-
Kraftstoffrests kann die Nachfüll-
peratur, Gastemperatur und Mindest-
Befindet sich der Zeiger im roten
menge geringer sein als das spezifi-
drehzahl des Motors) erreicht sind.
Warnfeld, ist die zulässige Höchst-
zierte Fassungsvermögen des Kraft-
Die Anforderungen sind normaler-
drehzahl überschritten. Gefahr für
stofftanks.
weise nach etwa 60 Sekunden
den Motor.
(je nach Außentemperatur) und der
ersten festen Betätigung des Gaspe-
dals erreicht. Der LED-Status zeigt
bei laufendem Motor den aktuellen
Betriebsmodus.
Instrumente, Bedienelemente
89
LED aus : Benzinbetrieb
Wenn der Benzintank leer ist, kann
kann möglicherweise manuell wieder
LED
: Überprüfung der Bedin-
der Motor nicht gestartet werden.
zum Flüssiggasbetrieb gewechselt
blinkt
gungen für den Über-
werden.
Den Benzintank alle 6 Monate bis
gang Kraftstoff- auf Flüs-
zum Leuchten der Kontrollleuchte Y
Bei allen anderen Störungen Hilfe
siggasbetrieb. Leuchtet
leerfahren und anschließend neu
einer Werkstatt in Anspruch nehmen.
auf, wenn die Bedingun-
betanken. Dies hilft, die Kraftstoffqua-
gen erfüllt sind.
lität und die Funktionsfähigkeit des
Achtung
LED
: Flüssiggasbetrieb
Systems für den Benzinbetrieb
leuchtet
aufrecht zu halten.
Reparaturen und Einstellungen
LED
: Flüssiggastank ist leer
Fahrzeug in regelmäßigen Abstän-
dürfen nur von geschulten Fach-
blinkt
oder Fehler in der Flüs-
den volltanken, um Korrosion im Tank
kräften durchgeführt werden, um
schnell
siggasanlage. Im Driver
zu vermeiden.
Sicherheit und Garantie des LPG-
Information Center wird
Systems zu gewährleisten.
eine Meldung angezeigt.
Störungen und Maßnahmen
Das Fahrzeug fährt mit
Wenn der Gasbetrieb nicht möglich
Flüssiggas wird mit einem bestimm-
Benzin.
ist, überprüfen, ob genug Flüssiggas
ten Geruch versehen (odoriert), so
Der gewählte Kraftstoffmodus wird
oder Benzin zum Starten vorhanden
dass Lecks leicht entdeckt werden
gespeichert und beim nächsten
ist.
können.
Zündzyklus aktiviert, wenn die Bedin-
Bei extremen Temperaturen kann es
gungen das zulassen.
9 Warnung
in Kombination mit der Zusammen-
Bei leerem Flüssiggastank wird im
setzung des Gases etwas länger
Wenn Sie im Fahrzeug oder in der
Fahrerinfodisplay eine Warnmeldung
dauern, bevor das System von
unmittelbaren Umgebung Gasge-
angezeigt und die LED in der Taste
Benzinbetrieb auf Gasbetrieb
ruch wahrnehmen, sofort in den
blinkt schnell. Der Benzinbetrieb wird
umschaltet.
Benzinmodus schalten. Das
automatisch aktiviert.
Bei extremen Bedingungen kann das
Rauchen beim Tanken ist daher
Beim automatischen Umschalten
System auch in den Benzinmodus
untersagt. Keine offenen Flam-
zwischen Benzin- und Gasbetrieb
zurückschalten, falls die Mindestan-
men oder Zündquellen.
kann eine kurze Verzögerung bei der
forderungen nicht erfüllt werden.
Motortraktionskraft bemerkbar sein.
Wenn die Bedingungen es erlauben,
90
Instrumente, Bedienelemente
Wenn der Gasgeruch weiter besteht,
Kühlmitteltemperaturan-
Achtung
den Motor nicht starten. Störungsur-
zeige
sache umgehend von einer Werkstatt
Wenn die Kühlmitteltemperatur zu
beheben lassen.
hoch ist, Fahrzeug anhalten und
Bei Benutzung unterirdischer Parkga-
Motor abstellen. Gefahr eines
ragen die Anweisungen des Betrei-
Motorschadens. Kühlmittelstand
bers und die örtlichen gesetzlichen
überprüfen.
Bestimmungen einhalten.
Hinweis
Motorölstandsanzeige
Bei einem Unfall die Zündung
Nach Einschalten der Zündung wird
ausschalten.
einige Sekunden lang der Zustand
Kraftstoff für Flüssiggasbetrieb
des Motorölstandes gefolgt von
3 190.
Serviceinformationen im Driver Infor-
mation Center angezeigt.
Zeigt die Kühlmitteltemperatur an.
Ein korrekter Zustand des Ölstandes
wird durch die Meldung Ölstand
50
: Motor noch nicht auf Betriebs-
korrekt angezeigt.
temperatur
90
: normale Betriebstemperatur
Wenn der Ölstand niedrig ist, blinkt
130 : Temperatur zu hoch
I, es wird Ölstand nicht richtig ange-
zeigt, und die
H-Anzeige leuchtet
Wenn die Kühlmitteltemperatur zu
auf. Ölstand mithilfe des Ölmesss-
hoch ist, leuchtet die Kontrollleuchte
tabs bestätigen und entsprechend
o auf.
Motoröl nachfüllen.
Motoröl 3 202.
Ein Messfehler wird durch die
Meldung Ölstandmessung ungültig
angezeigt. Ölstand manuell mit dem
Messstab prüfen.
Instrumente, Bedienelemente
91
Wenn der Service in weniger als
● Die Zündung einschalten. Die
Serviceanzeige
1.000 km fällig ist, blinkt < und leuchtet
Fahrstreckenanzeige beginnt
Das Servicesystem informiert den
dann dauerhaft. Die verbleibende
einen Countdown.
Fahrer über den erforderlichen Zeit-
Fahrstrecke oder Zeit wird einige
● Die Taste loslassen, wenn auf
punkt eines Motoröl- und Filterwech-
Sekunden lang angezeigt.
dem Display =0 angezeigt wird.
sels bzw. einer Fahrzeugwartung.
Ein überfälliger Service wird mit einer
Abhängig von den Fahrbedingungen
Das Symbol < erlischt.
Meldung im Driver Information Center
kann das Intervall, in dem ein
angezeigt, die auch die Fahrstrecke
Serviceinformationen abrufen
Motoröl- und Filterwechsel erforder-
seit Fälligkeit angibt. < blinkt und
lich ist, stark schwanken.
leuchtet dann dauerhaft, bis der
Serviceinformationen 3 244.
Service ausgeführt wird.
Nach dem Einschalten der Zündung
wird ein erforderlicher und fälliger
Zurücksetzen des
Service im Driver Information Center
Wartungsintervalls
7 Sekunden lang angezeigt.
Damit die Serviceanzeige ihre Funk-
Wenn der nächste Service in frühes-
tion ordnungsgemäß erfüllt, muss sie
tens 3.000 km erforderlich ist, werden
nach jedem Service zurückgesetzt
im Display keine Serviceinformatio-
werden. Es wird empfohlen, hierzu
nen angezeigt.
eine Werkstatt aufzusuchen.
Wenn der nächste Service innerhalb
Wenn der Service eigenständig
der nächsten 3.000 km fällig ist, wird
ausgeführt wird, wie folgt vorgehen:
einige Sekunden lang die verblei-
Die aktuellen Serviceinformationen
bende Fahrstrecke bzw. Zeit bis zum
● Zündung ausschalten
können jederzeit durch Drücken der
betreffenden Service angezeigt.
● TasteM bzw. CHECK gedrückt
Taste
M
abgerufen werden. Die
Gleichzeitig beginnt das Symbol < zur
halten
Serviceinformationen werden einige
Erinnerung dauerhaft zu leuchten.
Sekunden lang angezeigt.
92
Instrumente, Bedienelemente
Die Farben der Kontrollleuchten
Sicherheitsgurt anlegen
bedeuten:
Rot
: Gefahr, wichtige Erinnerung
Sicherheitsgurterinnerung für alle
Gelb
: Warnung, Hinweis, Störung
Sitze
Grün : Einschaltbestätigung
X leuchtet auf oder blinkt rot im Instru-
Blau
: Einschaltbestätigung
ment. Gleichzeitig leuchtet in der
Weiß : Einschaltbestätigung
Dachkonsole die entsprechende
Siehe Kontrollleuchten bei den
Anzeige für den jeweiligen Sicher-
verschiedenen Instrumenten 3 83.
heitsgurt auf.
Blinker
Versionsabhängig kann durch
O leuchtet oder blinkt grün.
Drücken der Taste CHECK der Status
der Serviceinformationen abgerufen
Leuchtet kurz
werden.
Das Parklicht ist eingeschaltet.
Serviceinformationen 3 244.
Blinken
Kontrollleuchten
Ein Blinker bzw. der Warnblinker ist
eingeschaltet.
Die beschriebenen Kontrollleuchten
sind nicht in allen Fahrzeugen enthal-
Schnelles Blinken: Störung einer
ten. Die Beschreibung gilt für alle
Leuchte oder der dazugehörigen
Wenn die Zündung eingeschaltet
Instrumentenausführungen. Je nach
Sicherung, Störung einer Leuchte am
wird und der Sicherheitsgurt
Ausstattung können die Kontroll-
Anhänger.
eines beliebigen belegten Sitzes
leuchten unterschiedlich positioniert
Glühlampen auswechseln 3 207.
nicht geschlossen ist, leuchtet X
sein. Beim Einschalten der Zündung
Sicherungen 3 216.
leuchten die meisten Kontrollleuchten
als Funktionstest kurz auf.
Blinker 3 120.
Instrumente, Bedienelemente
93
im Instrument, und in der Dach-
Bei Auslösen der Gurtstraffer oder
*OFF leuchtet gelb.
konsole leuchtet das Symbol für
Airbags leuchtet die Kontrollleuchte
Der Beifahrer-Airbag ist deaktiviert.
den entsprechenden Sitz.
v kontinuierlich auf.
Airbag-Deaktivierung 3 56.
Nach dem Losfahren blinken X
im Instrument und das Symbol für
9 Warnung
den entsprechenden Sitz in der
Generator
Dachkonsole eine Zeit lang.
Störungsursache umgehend von
p leuchtet rot.
Gleichzeitig ertönt ein Signalton.
einer Werkstatt beheben lassen.
Leuchtet nach Einschalten der
Nach einer gewissen Fahrzeit
Zündung auf und erlischt kurz nach
leuchtet X dauerhaft, bis der
Gurtstraffer 3 48.
Starten des Motors.
Sicherheitsgurt des entspre-
Airbag-System 3 51.
chenden Sitzes geschlossen
Leuchten bei laufendem Motor
wird oder wenn ein Fahrgast
Airbagabschaltung
Anhalten, Motor abstellen. Fahrzeug-
seinen Sicherheitsgurt löst.
batterie wird nicht geladen. Motorküh-
Sicherheitsgurte 3 48.
lung kann unterbrochen sein. Die
Wirkung des Bremskraftverstärkers
Airbag-System, Gurtstraffer
kann aussetzen. Hilfe einer Werkstatt
in Anspruch nehmen.
v leuchtet rot.
Bei Einschalten der Zündung leuchtet
die Kontrollleuchte für ca. 4 Sekun-
Abgas
den. Wenn sie nicht aufleuchtet, nach
Z leuchtet oder blinkt gelb.
4 Sekunden nicht erlischt oder
Leuchtet nach Einschalten der
während der Fahrt aufleuchtet, liegt
Zündung auf und erlischt kurz nach
eine Störung im Airbag-System vor.
Starten des Motors.
Hilfe einer Werkstatt in Anspruch
nehmen. Die Airbags und Gurtstraffer
ÓON leuchtet gelb.
lösen bei einem Unfall möglicher-
Der Beifahrer-Airbag ist aktiviert.
weise nicht aus.
94
Instrumente, Bedienelemente
Leuchten bei laufendem Motor
Motor ausschalten
Bremssystem,
Störung in der Abgasreinigungs-
Y
leuchtet rot.
Kupplungssystem
anlage. Die zulässigen Abgaswerte
Leuchtet beim Einschalten der
R leuchtet rot.
können überschritten werden.
Zündung kurz auf.
Der Füllstand Brems- und Kupplungs-
Sofort Hilfe einer Werkstatt in
Leuchtet in Verbindung mit anderen
flüssigkeit ist bei nicht angelegter
Anspruch nehmen.
Kontrollleuchten auf und wird von
manueller Parkbremse zu niedrig
einem Warnton und einer entspre-
3 204.
Blinken bei laufendem Motor
chenden Meldung im Driver Informa-
Das Motormanagementsystem weist
tion Center begleitet.
9 Warnung
eine Störung auf, die zu einer
Sofort den Motor abstellen und eine
Beschädigung des Katalysators
Werkstatt aufsuchen.
Anhalten. Fahrt sofort abbrechen.
führen kann. Gas zurücknehmen, bis
Hilfe einer Werkstatt in Anspruch
das Blinken endet. Sofort Hilfe einer
nehmen.
Systemprüfung
Werkstatt in Anspruch nehmen.
J leuchtet gelb oder rot.
Leuchtet, wenn die manuelle Park-
bremse angelegt ist und die Zündung
Fehlfunktion, Service
Leuchtet gelb
eingeschaltet wird 3 157.
H
leuchtet gelb.
Eine leichte Motorstörung wurde
Bremsflüssigkeit 3 204.
Leuchtet beim Einschalten der
erkannt.
Zündung kurz auf.
Parkbremse
Leuchtet rot
Kann zusammen mit anderen
m leuchtet rot.
Kontrollleuchten und einer entspre-
Eine schwere Motorstörung wurde
chende Meldung im Driver Informa-
Leuchtet, wenn die manuelle Park-
erkannt.
tion Center aufleuchten.
bremse angelegt ist und die Zündung
Motor schnellstmöglich ausschalten
Sofort Hilfe einer Werkstatt in
eingeschaltet wird 3 157.
und eine Werkstatt aufsuchen.
Anspruch nehmen.
Instrumente, Bedienelemente
95
Wenn sich aus Gründen der Kraft-
Blinken
Antiblockiersystem
stoffersparnis ein Hochschalten
u leuchtet gelb.
Das System greift aktiv ein. Die
empfiehlt, wird R zusammen mit der
Leuchtet nach Einschalten der
Nummer eines höheren Gangs ange-
Motorleistung kann reduziert und das
Zündung für einige Sekunden. Das
zeigt.
Fahrzeug automatisch etwas abge-
System ist nach Erlöschen der
bremst werden.
Kontrollleuchte betriebsbereit.
Elektronische Stabilitätsregelung und
Spurverlassenswarnung
Erlischt die Kontrollleuchte nicht nach
Traktionskontrolle 3 158.
Wenn das System ein unbeabsichtig-
wenigen Sekunden oder leuchtet sie
tes Verlassen der Spur erkennt,
während der Fahrt, liegt eine Störung
Elektronische
blinkt ) gelb.
im ABS vor. Die Bremsanlage ist
Stabilitätsregelung und
weiterhin funktionsfähig, aber ohne
Spurverlassenswarnung 3 186.
ABS-Regelung.
Traktionskontrolle aus
Antiblockiersystem 3 156.
n leuchtet gelb.
Elektronische
Stabilitätsregelung und
Die Systeme sind deaktiviert.
Gangwechsel
Traktionskontrolle
Kühlmitteltemperatur
b leuchtet oder blinkt gelb.
o leuchtet rot.
Leuchten
Leuchten bei laufendem Motor
Es liegt eine Störung im System vor.
Weiterfahrt ist möglich. Die Fahrsta-
Anhalten, Motor abstellen.
bilität kann sich jedoch je nach Fahr-
bahnbeschaffenheit verschlechtern.
Achtung
Störungsursache umgehend von
Kühlmitteltemperatur zu hoch.
einer Werkstatt beheben lassen.
Kühlmittelstand sofort überprüfen
3 203.
96
Instrumente, Bedienelemente
Bei ausreichendem Kühlmittelstand
Leuchtet dauerhaft
Leuchten
Hilfe einer Werkstatt in Anspruch
Zeigt einen niedrigen Additivfüllstand
Reifendruckverlust in einem oder
nehmen.
an. Hilfe einer Werkstatt in Anspruch
mehreren Reifen. Sofort anhalten und
nehmen.
Reifendruck überprüfen.
Vorglühen
Abgasfilter 3 148.
Blinken
! leuchtet gelb.
Vorglühen des Dieselmotors ist akti-
Störung im System. Hilfe einer Werk-
AdBlue
viert. Schaltet sich nur bei tiefen
statt in Anspruch nehmen.
Y blinkt oder leuchtet gelb.
Außentemperaturen ein. Den Motor
Reifendruckverlust-Überwachungs-
starten, wenn die Kontrollleuchte
system 3 223.
Leuchtet gelb
erloschen ist.
Motor anlassen 3 142.
Die verbleibende Reichweite liegt
Motoröldruck
zwischen 600 km und 2.400 km.
I leuchtet rot.
Abgasfilter
Blinkt gelb
Leuchtet nach Einschalten der
% oder
H
leuchtet gelb.
Die verbleibende Reichweite liegt
Zündung auf und erlischt kurz nach
Der Abgasfilter muss gereinigt
zwischen 0 und 600 km.
Starten des Motors.
werden.
Geringer AdBlue-Füllstand. AdBlue
Leuchten bei laufendem Motor
Weiterfahren, bis die Kontrollleuchte
möglichst bald nachfüllen, um
erlischt.
Probleme beim Motorstart zu vermei-
Achtung
den. Bis zu 10 l AdBlue können hinzu-
Leuchtet vorübergehend
gefügt werden.
Motorschmierung kann unterbro-
Beginnende Sättigung des Abgasfil-
AdBlue 3 149.
chen sein. Dies kann zu Motor-
ters. Den Reinigungsprozess so bald
schaden bzw.zum Blockieren der
wie möglich starten. Dazu das Fahr-
Antriebsräder führen.
Reifendruckverlust-
zeug mit einer Geschwindigkeit von
Überwachungssystem
mindestens 60 km/h fahren.
w leuchtet oder blinkt gelb.

 

 

 

 

 

 

 

Content      ..     2      3      4      5     ..